Sachsen Fahnen Twitter
Sachsen Fahnen Facebook
Sachsen Fahnen Google+
Sachsen Fahnen Xing
Deutsch

Nutzungsbedingungen

Keine Haftung bei kriminellen Eingriffen
Die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG haftet nicht, sollten Ihre Daten aufgrund eines kriminellen Angriffes/ Eingriffs auf/ in das System (z.B. von Hackern aus) an Unbefugte weitergelangen.

 

Systemspezifikation
Die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG verwendet die von Ihnen registrierte eMail-Adresse, um Ihnen aktuelle Informationen per eMail zukommen zu lassen. Mit der Anmeldung im Newsletter-System, geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihnen Informationen per eMail zugesandt werden dürfen.

 

Datenschutz
Die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG speichert die von Ihnen eingegebenen Daten, um Ihnen Newsletter senden zu können. Die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG wird diese Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiterleiten. Dies gilt insoweit nicht, wenn die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG verpflichtet ist, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen, solche Daten zu offenbaren oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen und der Kunde nicht widerspricht. Die Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG weist den Benutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden (z.B. die eMail-Adresse) aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge.

 

Nutzung: Gültige eMail-Adresse
Der Benutzer verpflichtet sich, im System immer seine eigene aktuelle, gültige eMail-Adresse anzugeben. Ist eine eMail-Adresse eines Benutzer längerfristig nicht erreichbar, werden automatisch alle Daten dieses Nutzers gelöscht.

 

Kündigung
Sie können Ihren Account jederzeit und ohne jegliche Kündigungsfrist selbständig auflösen. Alle von Ihnen gespeicherten Daten werden hierbei restlos aus dem System entfernt und sind nicht wiederherstellbar.

 

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.